Homepagenerds Blog
SEO

Wie erhöt man Website-Traffic für mehr Umsätze und Verkäufe

Es gibt keinen anderen Weg, als es folgendermaßen zu erklären:

Die meisten veröffentlichten Inhalte heutzutage sind nicht so gestaltet um Beteiligungen, Datenverkehr und Kunden zu maximieren. Und ja, sogar wenn die Inhalte meist nützlich sind, da es ein großer Unterschied zwischen ,, guten Inhalt“ und richtigem Inhalt existiert.
Und sobald du den Unterschied kennst und wie du es zum Einsatz bringen kannst, so wirst du einen Vorsprung von 90 % gegenüber deinen Konkurrenten haben.

Lass uns zu den 4 Schritte Prozess voranschreiten, um richtigen Inhalt zu kreieren.

Schritt # 1: Finde einflussreiche Personen in deinem Bereich. Dieser Traffic Tipp ist gewaltig. Wenn du nicht zielgerichtete Inhalte für deine Zuhörer und Kunden erstellst, so sind sie nicht bereit deine Inhalte zu teilen. Und wenn sie nicht dein Inhalt teilen, erhältst du kein Traffic auf deiner Webseite. Dafür gibt es einen einfachen Grund: Deine zielgerichteten Kunden schauen sich nicht Webseiten an in deinem Marktbereich! Man nimmt an, dass man eine Webseite hat, wo man erklärt, wie man sein Gewicht reduzieren kann. Doch die einflussreichen gesundheits- und Fitness Bloggers teilen dein Artikel, aber um Kritik auszusetzen, aus welchen Gründen auch immer.

Veröffentlichen von Inhalten, dass auf deine zielgerichtete Kunden wirken soll, sind nicht genug. Du benötigst Inhalte, wonach deine einflussreichen Personen es mit ihren Zuhörern teilen. Doch um Inhalte zu erstellen, dass auf einflussreiche Leute wirkt, solltest du herausfinden, wer sie sind. Sobald du die einflussreichen Personen identifiziert hast in deiner Branche, ist es Zeit für Schritt #2

Schritt #2: Finde heraus was deine Einflussnehmer gern haben, nachdem du genau deine Einflussnehmer in deinem Bereich erkannt hast, ist es Zeit herauszufinden was ihnen gefällt. Denn nachdem du verstanden hast, welche Themen es sind, kannst du Inhalte konzipieren, die auf sie auswirken.

Fazit: Wenn du willst, dass einflussreiche Personen deinen Inhalt teilen, solltest du wissen, welche Themen sie am meisten anspricht.

Schritt #3: Schaffe Inhalte an diese Themen. Sobald du Inhalte hast, die deinen Einflussnehmer gefällt, ist es an der Zeit die Ärmel hoch zu krempeln und rund um den Inhalt Themen zu schaffen.

Fazit: Wenn du ein Inhalt schaffst, sollte es ein Anreiz für die einflussreichen Personen in deinem Bereich sein. Nachdem du dein Konzept für deinen Inhalt abgeschlossen hast, ist es an der Zeit für den wichtigsten Schritt …

Schritt #4 Füge Social Sharing mit ein (Das geheime Rezept). Meine Erfahrung, Inhalte die hauptsächlich Erfolg haben oder misslingen liegt an ein Faktor:
Auf jeden Fall hat der Inhalt Social Sharing. Was ist Social Sharing?
Dahinter liegen wissenschaftliche unterstützte psychologische Prinzipien, dass Leute ermutigt werden deine Inhalte zu teilen und zu verbinden. Wenn dein Inhalt überwältigend ist und den ‚„‘WOW“ bewirkt, dann wandelt es deine geringe Anzahl an Traffic potenzielle Kunden um. Wenn du Social Sharing in deinem Inhalt integrierst, so werden Leute es höchstwahrscheinlich teilen und verlinken.

Fazit: Social Share miteinbeziehen in deinem Inhalt verstärkt deine Chancen, dass Inhalte und Traffic erzeugt werden.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*